Wen wählen, wenn man jüdisch ist?

“Wen Juden wählen” von Andre-Levi Israel Ufferfilge | Welt.de (18.09.2009) 60 Jahre Bundesrepublik bedeuten auch 60 Jahre bundesrepublikanisches Judentum. Mindestens 120.000 Juden in Deutschland machen heute zwar eine eher winzige Wählergruppe aus, aber dennoch: Wen wählen, wenn man jüdisch ist?

Dieser Weg wird kein leichter sein

von Bodo Ramelow (www.bodo-ramelow.de) “Ich will Ministerpräsident von Thüringen werden. Dieses Ziel steht und davon werde ich nicht abrücken. In den letzten Jahren haben viele Freunde und Genossen mit mir gemeinsam darauf hingearbeitet, dass dieser Wunsch real wird. Unsere Erwartungen liegen aber nicht im Amt des Ministerpräsidenten an sich, sondern in einer sozialeren Politik. Wir…

Freiheit.

Und deswegen am 27. September 2009 nicht die Piraten, sondern die Linke wählen! Update | 16. 09.2009 Das hat auch was mit Freiheit zu tun. buy Nexium online 🙂 Update | 17.09.2009 Der Vorsitzende der Piraten legt nach und hat der Jungen Freiheit nun auch noch ein Interview gegeben.

Gefundenes Fressen

[via] Wenn der geschichtspolitische Schaum zentimeterhoch vor dem Mund steht, muss auch keine Rücksicht mehr auf Nebensächlichkeiten genommen werden: Nach der „Enthüllung“ der Stasi-Mitarbeit einer Sekretärin des Thüringer Linkspartei-Politikers Bodo Ramelow unter anderem durch den Spiegel hat die Hauptverwaltung Aufklärung der Berliner Bingo-BZ ihre Rechercheure rausgeschickt und die Frau „die in keinem Telefonbuch steht“ in…

Iran: Ohne Maske

Man wusste auch bislang schon, wie wichtig der Hass auf Israel für den Zusammenhalt des iranischen Regimes ist und wie sehr dieses sich nach außen, etwa durch Terrorpatronage, davon leiten lässt. Letzte Zweifel an diesem Gesinnungskitt beseitigten jetzt die Abgeordneten im sogenannten Parlament in Teheran. Restlos. Denn als Verteidigungsminister des angeblich wiedergewählten Präsidenten Ahmadineschad wurde…