“Eine Groteske”

“Zwei Gedankenspiele. Nummer 1: Man stelle sich vor, in einer Partei, etwa der SPD, würde ein Politiker von einem Bewerber für den Parteivorsitz verlangen, die Kandidatur zurückzuziehen, weil er nur dann antreten werde. Die öffentliche Kritik wäre erheblich, und auch die LINKE würde sich kaum mit hämischen, gleichwohl berechtigten Bemerkungen zurückhalten. Nummer 2: Man stelle…

“Selbsttäuschung”

Treffender Kommentar von Jürgen Reents im ND vom 08. Mai 2012, zur Wahl in Schleswig-Holstein, Thüringen und Klaus Ernst: [Link]