Antisemitismus – ein Phänomen der „Mitte“

25. November 2009 | 07749 Jena, Lutherhaus, F.-Engels-Str. 7, 18.30 Uhr

Podiumsdiskussion mit Prof.

Dr. Rainer Hirt (Jena), Prof. Dr. Reinhard Schramm (Ilmenau) und Benjamin Krüger (BAK Shalom der Linksjugend [‘solid]). Moderation: Prof. Dr. Manfred Weißbecker (Jena)

Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen e.V. gemeinsam mit der Gesprächsgruppe Judentum des Jüdischen Gemeindezentrums Jena

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *