Julius H. Schoeps zum “Israelboykott” der Bremer Linken

“Die Bremer Linke und das “Bremer Friedensforum” stellen sich dieser Tage vor Supermärkte und rufen zum Boykott israelischer Produkte auf. Ich habe mich darüber mit Julius H. Schoeps unterhalten. Der Historiker ist Direktor des Modes Mendelssohn Zentrum der Uni Potsdam.

Das Gespräch erschien am Sonnabend, 12. März 2011 im Weser-Kurier.”

[Link zum ganzen Artikel auf aufmacher.com]

Info: Der BAK Shalom hatte sich dazu bereits in einem ähnlichen Fall verhalten [Link].

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *