Wen wählen, wenn man jüdisch ist?

“Wen Juden wählen” von Andre-Levi Israel Ufferfilge | Welt.de (18.09.2009) 60 Jahre Bundesrepublik bedeuten auch 60 Jahre bundesrepublikanisches Judentum. Mindestens 120.000 Juden in Deutschland machen heute zwar eine eher winzige Wählergruppe aus, aber dennoch: Wen wählen, wenn man jüdisch ist?

Dieser Weg wird kein leichter sein

von Bodo Ramelow (www.bodo-ramelow.de) “Ich will Ministerpräsident von Thüringen werden. Dieses Ziel steht und davon werde ich nicht abrücken. In den letzten Jahren haben viele Freunde und Genossen mit mir gemeinsam darauf hingearbeitet, dass dieser Wunsch real wird. Unsere Erwartungen liegen aber nicht im Amt des Ministerpräsidenten an sich, sondern in einer sozialeren Politik. Wir…

Nina Hagen unterstützt die Grünen im Wahlkampf

Nachdem die SPD mit Katia Saalfrank ihre eigene Supernanny gefunden hat, haben sich die Grünen vor kurzen Nina Hagen geangelt. Ich bin gespannt, was sich da noch entwickelt. buy Nexium online In diesem Zusammenhang: 05.11.2007 | LSD gefällig?!

Wahlwerbespots Thüringer Parteien zur Landtagswahl

Ich erhebe bei meiner Einschätzung der Wahlkampfspots natürlich keinerlei Recht auf Neutralität – das wäre wohl ein wenig unglaubwürdig. Trotzdem habe ich eine persönliche Meinung, welche ich hiermit gerne kundtun möchte. CDU Bei der CDU versucht man Althaus als den starken und bodenständigen Mann in Thüringen rüberzubringen. Dumm nur, dass der sich lieber für den…