“Wir Israelkritiker – Kosmopolitismus und verdrehter Orientalismus”

“Keine andere Bevölkerung wird öfters mit Nazis gleichgesetzt als die israelische. buy Nexium online Solche Dämonisierung gehört längst zum Arsenal des Antisemitismus. Und sie verweist auf einen verdrehten »Orientalismus«, dem der Nahe Osten als Projektionsfläche dient.” von Lars Rensmann [*pdf]

Veranstaltungstipp: „Pilgerfahrt nach Auschwitz“

Podiumsdiskussion am 27. April: „Pilgerfahrt nach Auschwitz“ – Zum Umgang deutscher Medien mit Erinnerungskultur, Israelkritik und Antisemitismus Dienstag, 27. April 2010, 19 Uhr | Neue Synagoge, Oranienburger Straße 28-30, 10117 Berlin

Abgeschrieben: Lehren aus dem Holocaust

(Quelle: TAZ | 18.03.2010 | [Link]) “Lehren aus dem Holocaust ISRAELKRITIK Es ist richtig, Leuten wie Norman Finkelstein kein Podium zu geben. Denn wer Israel dämonisiert, spielt damit nur Antisemiten in die Hände