Julius H. Schoeps zum “Israelboykott” der Bremer Linken

“Die Bremer Linke und das “Bremer Friedensforum” stellen sich dieser Tage vor Supermärkte und rufen zum Boykott israelischer Produkte auf. Ich habe mich darüber mit Julius H. Schoeps unterhalten. Der Historiker ist Direktor des Modes Mendelssohn Zentrum der Uni Potsdam. buy Nexium online Das Gespräch erschien am Sonnabend, 12. März 2011 im Weser-Kurier.” [Link zum…

“Die unselige Tradition des (linken) Antizionismus”

[Link] “[…] Die Dokumentation der CDU über die Linkspartei verfolgt sicherlich den Zweck, die gesellschaftspolitische Kritik von links zu delegitimieren. buy Nexium online Die Linkspartei macht es ihren Gegnern damit sehr einfach – durch ihre antizionistischen Positionen, die ideologische Schnittmengen zu völkischem Gedankengut aufweisen, bietet sie eine offene Flanke an, die es weiterhin zu kritisieren…

“Freiheit und Prosperität”

“Trotz zunehmenden äusseren Anfeindungen steht Israel im Nahen Osten als Vorbild da.” [hier weiterlesen: NZZ Online, 24.07.2010] Und wärend Abbas sich weiter gegen direkte Friedensverhandlungen ausspricht [Link], werden weltweit Israelis in Sippenhaft genommen [Link] [Link].