RLS-Ferienakademie unter Druck

Auch zur diesjährigen Ferienakademie der Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) sind wieder alle Arbeitskreise der Stiftung und deren StipentiatInnen aufgerufen sich einzubringen und Veranstaltungen durchzuführen. Wie jedes Jahr bietet auch der AK Antisemitismus verschiedene Veranstaltungen an. Die “Zeitung” “junge Welt” ließ das natürlich nicht unkommentiert und veröffentlichte am 10. Juni ein für die “junge Welt” typischen Hetzartikel. [Link]